Prüfung

  • Prüfung

    Schweißprüfung mit Gehorsam zur Anerkennung einer BP2

    Heute fand bei strömendem Regen unsere Schweißprüfung mit einem Gehorsamsteil in Büschau statt. 4 Gespanne stellten sich der Herausforderung und kamen trotz sehr verregneter Fährten zum Stück. Zudem konnten alle 5 Gespanne den Gehorsamsteil bestehen, sodass sie die Voraussetzungen für die Brauchbarkeit zur Nachsuche auf Schalenwild erfüllt haben. Wir gratulieren den erfolgreichen Gespannen. Ein besonderer Dank geht natürlich an unsere Richter, die fair gerichtet haben, sowie Hof Carstensen für die tolle Beherbergung und Verpflegung.

  • Prüfung

    Wassertest und Schussfestigkeit

    Heute fand unser diesjähriger Wassertest mit Schussfestigkeit statt. Bernd Möhrke hat wieder einmal freundlicherweise sein Revier zur Verfügung gestellt und richtete mit Kai Heißner eine faire Prüfung. Herzlichen Dank dafür ! Es hatten sich 18 Gespanne angemeldet, davon 7 für die Schussfestigkeit und noch 14 für den Wassertest. Wir gratulieren allen ganz herzlich, denn alle 18 Gespanne konnten bestehen !

  • Information,  Prüfung

    Wir gratulieren:

    Am 28. August konnte Dirk Jacobsen mit seiner „Bella von Ahrenfjolde“ die Verbandsschweißprüfung 40 Std beim JGV-Südholstein bestehen. Auf der überaus anspruchsvollen Fährte arbeitete sich das Gespann in einem guten 3. Preis zum Stück. Dass Bella eine super Nase hat, stellte sie bereits am 11. Juni unter Beweis, wo sie die Verbandsschweißprüfung 20 Std in einem souveränen 1. Preis als Suchensieger beim KK-Westküste meisterte. Wir gratulieren dem erfolgreichen Gespann und wünschen für alle zukünftigen Unternehmungen ein kräftiges Waidmannsheil!

  • Prüfung

    Begleithundeprüfung 2022

    Heute startete bei bestem Wetter die Begleithundeprüfung. Es hatten sich 11 Teckel zur Prüfung gemeldet. Alle Gespanne bestanden die Prüfungen, zu denen sie sich gemeldet hatten !Wir gratulieren allen Gespannen ganz herzlich und danken für die harmonische Prüfung. Ein ganz besonderer Dank geht an unseren diesjährigen Richter Herrn Sven Scheil, der kurzfristig eingesprungen ist und unsere Prüfung fair gerichtet hat ! Tagessieger wurde „Diesel von unter den Linden“ mit der Führerin Pietje Weiner. „Diesel von unter den Linden“ mit Pietje sowie „Mette vom Steinsiekener Moor“ mit Thorsten dürfen sich über die Qualifikation zum BHP1 Jahresfinale freuen. Weitere Ergebnisse gibt es unter der Rubrik „Prüfungserfolge“

  • Prüfung

    Spurlautprüfung und Schussfestigkeit

    Heute fand bei bestem Frühlingswetter die Spurlautprüfung mit Schussfestigkeit statt. Das Richterteam, die Teilnehmer und der Revierführer trafen sich wie gewohnt im Gasthof Marschblick. Wie schon seit vielen Jahren, hatten wir auch dieses Mal wieder Glück, bei Herrn Haas im Oldensworter Revier die Prüfung ausrichten zu dürfen, denn hier ist der Hasenbesatz immer noch stabil. Es hatten sich 6 Gespanne angemeldet, davon 5 für die Schussfestigkeit. Nach dem Bestehen der Schussfestigkeit ging es auf die Flächen zum Hasen suchen. Leider konnten drei Gespanne die Spurlautprüfung nicht bestehen, das bedauern wir sehr, wünschen aber viel Suchenglück für das nächste Mal. Den anderen 3 Gespannen gratulieren wir ganz herzlich zu ihrem Leistungszeichen…

  • Ankündigung,  Prüfung

    BHP und BHPS (leider schon voll)

    Willkommen zurück und frohes neues Jahr, liebe Teckelfreunde Auch dieses Jahr wollen wieder, je nach Interesse, eine BHP und eine BHPS ausrichten. Ab April starten wir mit den Übungstreffen (soweit es die Coronalage zulässt). Zeit und Ort werden später noch bekannt gegeben. Anmeldungen bitte bis zum 13. Februar an Maren Weiner (Obfrau für BHP):Tel.: 04351/901388 oder E-Mail: marweieck@mailbox.org ! Wir freuen uns auf euch !

  • Prüfung

    Spurlautprüfung und Schussfestigkeit

    Heute fand die Spurlautprüfung mit Schussfestigkeit statt. Das Richterteam, die Teilnehmer und der Revierführer trafen sich wie gewohnt im Gasthof Marschblick. Wie schon seit vielen Jahren, hatten wir auch dieses Mal wieder Glück bei dem Herrn Haas im Oldensworter Revier die Prüfung ausrichten zu dürfen, denn hier ist der Hasenbesatz immer noch stabil. Es hatten sich 7 Gespanne angemeldet, davon 2 für die Schussfestigkeit, wobei das eine nach dem Bestehen auch die Spurlautprüfung ablegen wollte und somit 6 Gespanne blieben. Wir gratulieren allen ganz herzlich, denn alle 7 Gespanne konnten bestehen.